aGalerie vom 23. bis 27. Mai

ARCHIV_ 

aGalerie »Leerstand« – Im Mai ist es soweit. Das ehemalige Schwesternwohnheim im Hulsberg Viertel, jetzt Hulsberg Crowd, wird abgerissen. Wir als aRaum-Kollektiv möchten die verbleibende Zeit für unsere zweite aGalerie zum Thema »Leerstand« nutzen: Vom 23. bis 27. Mai 2019 verwandelt sich der leerstehende Ostflügel des Gebäudes wieder in einen Veranstaltungsort für Kunst und Kultur inklusive musikalischem Lineup und Sommerkino.

ÖFFNUNGSZEITEN aGalerie (24. – 27. Mai):

Freitag: 20 – Open End (Eröffnung)
Samstag: 14 – Open End
Sonntag: 14 – Open End
Montag: 17 – 20h Uhr


PROGRAMM (23. – 26. Mai):

DONNERSTAG

19:30h – Vortrag: AAA über ZZZ: Nutzung von leerstehenden Gebäuden

21:00h – Sommerkino | Kurzfilme – Thema: Leerstand

FREITAG

20:00 – Eröffnung aGalerie & Konzerte

SAMSTAG

16:00 – Podiumsdiskussion: kulturelle & künstlerische Nutzung von Räumen

17:00 – Interaktive Vortrag von Jörg Holkenbrink

Im Anschluss Musik und Party (Lineup)

SONNTAG

21:00 Sommerkino |  Tatort: Leerstand


KONZERTE & DJING:

Ragna Lemontree
Konzert I Freitag I 20:30

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210409-1024x627.jpg

Freiheit und Liebe.
Das sind die Dinge, die die Bremer Singer-Songwriterin Ragna Lemontree beschäftigen und welche sie in ihren Liedern wiedergibt. Früher noch mit Band im Rücken, steht sie heute alleine ihre Frau auf der Bühne, begleitet mit Gitarre oder Ukulele und sanften Indiepop-Sounds führt sie die Zuhörer durch die Gewinde ihrer Gedanken. Das Leben ist nicht immer leicht und wie könnte man das Knäuel jugendlicher Verwirrung besser verarbeiten, als durch, oftmals traurige Melodien, Melancholie und Texte, die aus dem Leben und Erfahrungen der Künstlerin gezogen sind?! Texte, die berühren und in denen auch dunkle Gedanken ihren Platz finden, denn die Devise lautet: Hauptsache ehrlich. SoundCloud URLEntschuldigung, wir konnten diesen Inhalt nicht einbetten.


Femme & Visual Commons
Konzert I Freitag I 21:30

Femme

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210359.jpg

Darkjazz/Doomgaze, Nonbinary person, rooted in the diy-punkszene, a bit strange but nice. Using Samples, live (vst) instruments, Noise and the advantages of Midi to create slow atmospheric tunes, Music to sit down to.

http://femme-fatale.bandcamp.com

Visual Commons

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VisualCommons-1024x589.jpg

Live Analogue Visuals. Ein Film zum Hören oder Musik zum Schauen? Live erzeugt und vibrierend interagierend treffen Realität und Rückkopplung aufeinander. Sich selbst negierende und gleichzeitig reproduzierende Murals erschaffen einen Resonanzraum für die akustische Rezeption. Public, creative and visual commons.

http://visualCommons.com

Nica
Konzert I Samstag I 21:30

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210401-1024x1015.jpg

Nica erzeugt mit Hilfe von Einbindung verschiedener Instrumente entspannte, elektronische Beats. Über die atmosphärischen Sounds singt sie in verschiedenen Sprachen, sodass facettenreiche Einblicke in die Musik entstehen.


Feine Trinkers bei Pinkels Daheim
Konzert I Samstag I 23:00

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210404.jpg

Chemikalien, Looper, Lieder und a- rhythmische Kippfiguren.

FTBPD zeichnet sich dadurch aus, dass er sein Klangmaterial stets weit abseits jedes musikalischen Kontexts sucht und so bei der Erzeugung seiner überwältigenden Klanglandschaften neue Wege geht und sein Instrumentarium aus Spielueugen, Holz, Wasser, und diversen Chemikalien nutzt.

www.pinkelsdaheim.com


Christoff Riedel
DJing I Samstag I 00:15

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210416-682x1024.jpg

Der Leipziger Christoff Riedel erschafft am Samstag ein hybriden Mix aus Grime, dekonstuierter Bassmusik, emotionalen Soundcloud-Edits und anderen Nischen des zeitgenössischen Clubsounds.


A.Elm
DJing I Samstag I 01:30

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210406-1024x1024.jpg

A.Elm ist Florian von Amelns Techno Alter Ego, mit dem er seine Passion für Techno auslebt. Mit Wurzeln die bis in die 90er zurück reichen kombinieren seine Sets alte und neue, deepe und ekstatische Tunes.

A.Elm is Florian von Ameln’s Techno alter ego, in which he acts out his passion for Techno. With roots going back into the 90s, his sets combine old and new, deep and ecstatic tunes.


TAN Œu­v­re
DJing I Samstag I 03:00

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMAGE-2019-05-21-210413-768x1024.jpg

Inspired by dark electronic sounds, minimal/cold/synth/nu wave, ebm, breaks, detroit’s 80s & fluorescent light-house. Bridging industrial scapes, ambient soft skills & tiny vocal outrages while diving through an electronic-full-body-scan: “airport-style”.


ANFAHRT

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Lageplan-mit-Zaun-1024x768.jpg
Anfahrt zur aGallerie

Eintritt
für alle Veranstaltungen frei
Spenden willkommen

Adresse
Altes Schwesternwohnheim
Am Schwarzen Meer 142
28205 Bremen-Hulsberg

Anfahrt
Haltestelle »Am Hulsberg«
Straßenbahnlinien 4 & 10
Eingang links neben dem Eislabor

Das Programm findet ihr hier auf Facebook oder auf dem Grafik:

facebook.com/araumev

Diese Veranstaltung wurde gefördert von
Studierendenwerk Bremen,
AStA Universität Bremen, souterrain &
ZwischenZeitZentrale Bremen.